Die kühlerer Jahreszeit empfiehlt sich für alle körperformenden Eingriffe, wie z.B. auch die Brustverkleinerung oder Mammareduktion, da hier im Rahmen der Nachbehandlung oft warme, stützende Unterwäsche zu tragen und Sonnenexposition vermieden werden soll. Für den nächsten Sommer ist dann alles perfekt.

Eine häufige Frage bei Frauen, die an eine Brustverkleinerung denken, ist die, ob die Krankenkasse oder die Zusatzversicherung die Kosten übernimmt.


Hier gibt es ganz klare Voraussetzungen. Die TGKK verlangt ein Reduktionsgewicht von mindestens 400 Gramm pro Seite und einen BMI (Verhältniss …

weiterlesen...


Schon Mitte der 90er Jahre wurde der Co2 Laser in der ästhetischen Medizin zur Straffung und Verbesserung der Hautstruktur verwendet.....

.....weiters zur Entfernung von gutartigen Haut Veränderungen.
Durch falsche Anwendung fiel er nach einigen Jahren in Ungnade, Narben und Pigmentierung der Haut wurden ihm angelastet.

Tatsache ist, dass der Laser eine Operation nicht ersetzen kann. 

Andererseits erzielt man eine Verbesserung der …

weiterlesen...


Diesmal möchte ich das Thema abstehende Ohren und Ohrläppchen in den Fokus rücken.

Abstehende Ohren können für betroffene Kinder zur „seelischen Belastung" werden, wenn sie in der Schule deswegen gehänselt werden. In derartigen Fällen kann die Ohr Anlegeplastik zur Problemlösung beitragen. Die Entscheidung, die Ohren anlegen zu lassen, liegt bei den Eltern. Wichtig dabei …

weiterlesen...


Mit dem Herbst kommt wieder die Zeit des Genusses, man zieht sich wärmer an und konsumiert auch wieder mehr Kalorien, die dann zu Fettgewebe werden. Beim Plastischen Chirurgen geht es oft darum Fett loszuwerden, z.B. durch Fettabsaugung oder Coolsculpting, aber Fettzellen bzw. -gewebe sind bei richtiger Anwendung eine tolle Sache für Patient und Chirurg und könne durch ein sogenanntes Lipofilling im Brust oder Gesichtsbereich verwendet werden.

Abgesaugtes Fettgewebe enthält sogenannte Fettstammzellen, die die Regeneration unterstützen und zum Beispiel Narben weich machen. Um das Fettgewebe zu gewinnen, muss es abgesaugt und dann mittels Lipofilter aufgefangen werden. Das kann je nach benötigter Menge in Lokalanaesthesie oder in einer …

weiterlesen...


Migräneartige Kopfschmerzen werden meistens durch sogenannte Triggerpunkte ausgelöst, es handelt sich dabei um Punkte an denen sensible Nerven bei Durchtrittstellen durch Muskelfaszien oder Knochenlücken komprimiert werden. Dies führt zu einer Verkrampfung der Muskeln und zu einer Verstärkung der Beschwerden, so baut sich ein immer stärker werdendes Schmerzempfinden auf

Seit Jahren kann man diese Art von Migräne mittels Botox behandeln oder die Symptome zumindest lindern.

Der große Vorteil gegenüber den typischen Medikamenten ist, dass es keine systemischer Nebenwirkungen gibt, Der Nachteil dieser Behandlung liegt darin, dass der Erfolg zeitlich begrenzt ist …

weiterlesen...


Die Ausgestaltung der äusseren weiblichen Geschlechtsorgane ist sehr vielfältig und von Frau zu Frau unterschiedlich. Ein Auseinanderweichen der grossen Schamlippen und das Sichtbar werden der kleinen Schamlippen ist normal.

Sollten die kleinen Schamlippen allerdings zu gross sein, kann das zu Beschwerden führen. Häufig sind Schmerzen beim Sport, bei Radfahren bis hin zu Hautläsionen. In derartigen Fällen ist ein operativer Eingriff aus meiner Sicht medizinisch indiziert, auch wenn im Regelfall die …

weiterlesen...


Die Meinung, dass Brustimplantate nach einer gewissen Zeit getauscht werden müssen ist weit verbreitet. Aber wann ist ein Wechsel wirklich notwendig?

Der Wechsel eines Implantates ist nur dann notwendig, wenn es einen Verdacht auf Riss der Silikonhülle oder eine Flüssigkeitsansammlung rund um das Implantat gibt.


Oft bemerkt die Patientin dies selbst, es wird aber auch immer wieder bei einer Routine Untersuchung eine Veränderung festgestellt. …

weiterlesen...


Gerade nach dem Sommer ist der Zustand der Haut häufig ein Grund für einen Besuch beim plastischen Chirurgen. Neben aufgetretenen Sonnenschäden in Form von Fältchen oder Pigmentierungen muss man dabei natürlich auch auf etwaige Tumor verdächtige Veränderungen achten.

Stellen, die gerötet, erhaben, schuppend oder vielleicht sogar blutend sind bedürfen einer genaueren Kontrolle. Auch ein vermeintlicher Insektenstich, der seit 3 Monaten besteht, gehört untersucht.


Sollte ein konkreter Verdacht auf eine bösartige Hautveränderung bestehen, kann diese mit Hilfe …

weiterlesen...


Immer noch gehört die Vergrößerung der Brust mit Implantat zu den meist gefragten Operationen in der plastisch ästhetischen Chirurgie. Die große Sorge der Patientinnen liegt in erster Linie darin ob die Größe der Brust am Ende den Vorstellungen entspricht. Nicht selten ist es für die Patientin auch schwierig anzugeben ob sie zum Beispiel die Brustgröße für ein B oder ein C Körbchen haben möchte.

Mit der computeranimierten Simulation ist es nun möglich am Bildschirm zu sehen welche Implantatgröße dem ästhetischen empfinden der Patientin am besten entspricht.


Dazu wird mit einem Scanner ein dreidimensionales Bild des Oberkörpers angefertigt und vom Computer nach Wunsch unterschiedliche …

weiterlesen...


Fäden, die durch eine spezielle Behandlung der Oberfläche zur Straffung von Gesichtsregionen eingesetzt werden, gibt es seit den achtziger Jahren. In den ersten Jahrzehnten waren diese Fäden eher eine Nischenerscheinung, in den letzten Jahren wurde daraus aufgrund neuer Fadenmaterialien ein Hype.

Der Begriff Fadenlift verleitet dazu zu glauben, dass diese Technik operative Eingriffe ersetzen kann. Dies ist aber nicht so, Fäden sind eine gute Ergänzung zu den herkömmlichen Techniken. 

Als aller erstes muss man bedenken, dass je nach Fadenmaterial die Haltbarkeit zwischen zwei Monaten und …

weiterlesen...


Sie wollen keine Meldung verpassen?

Dann klicken Sie einfach untenstehenden Button!

Blog-Feed abonnieren

NEWSLETTER

Wenn Sie sich für regelmäßige Informationen aus dem house of excellentbeauty interessieren, melden Sie sich bitte hier für einen Newsletter an.

Newsletter


Wochenenddienste

15./17. November 2019
Dr. Elisabeth Zanon
+43 664 1002055

22./24. November 2019
Dr. Carlo Hasenöhrl
+43 676 5877660

29./1. Dezember 2019
Dr. Thomas Bauer
+43 664 1383789


barrierefreier Zugang

HOUSE OF EXCELLENTBEAUTY

Alle Rechte vorbehalten house of excellentbeauty

powered by webEdition CMS