Info

Die Vielfältigkeit der Plastischen Wiederherstellungschirurgie zeigt sich an der Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Tumorentfernung:

Wenn ausreichend Haut vorhanden ist, genügt das Einbringen eines Brustimplantates und die Wiederherstellung der Brustwarze durch einen lokalen Lappen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Ist zu wenig Haut da, kann man einen gestielten Lappen, der aus Haut und Muskulatur besteht, vom Rücken heben und unter der Achsel in die Brust einschwenken.

Die aufwändigste Alternative sind freie Haut-Muskel-Lappen, die vom Bauch oder vom Oberschenkel gewonnen werden und an ein Blutgefäß unter den Rippen angenäht werden.

Behandlungsablauf

Wichtig ist, dass die Patientin alle Möglichkeiten der Rekonstruktion kennt und mit dem Arzt die individuell richtige Lösung erarbeitet.

Zusammenfassung

  • mehrere Alternativen der Wiederherstellung
  • Besprechung mit dem Patienten der Möglichkeiten wesentlich
  • Nachversorgung sehr wichtig

 

 

Ärzte

Dr. Carlo Hasenöhrl mehr...
Dr. Elisabeth Zanon mehr...
Dr. Thomas Bauer mehr...

Terminwunsch










Captcha

Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Anfrage







Captcha

Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Video

Volltextsuche


Ordination Innsbruck

Brucknerstraße 1a A-6020 Innsbruck Telefon: +43 512 587766-0

Ordination


Tagesklinik Innsbruck

Brucknerstraße 1a A-6020 Innsbruck Telefon: +43 512 587766-0

Tagesklinik


Ordination Wien

A-1010 Wien Kohlmarkt 6 (Eingang Wallnerstrasse 2) Telefon: +43 1 3695977-0

Ordination


NEWSLETTER

Wenn Sie sich für regelmäßige Informationen aus dem house of excellentbeauty interessieren, melden Sie sich bitte hier für einen Newsletter an.

Newsletter


Wochenenddienste

28./30. September 2018
Dr. Thomas Bauer
+43 664 1383789


HOUSE OF EXCELLENTBEAUTY

Alle Rechte vorbehalten house of excellentbeauty