A

Augenbrauenlift

Eine Oberlidstraffung allein führt oft nicht zu dem gewünschten Erfolg für den Patienten. Häufig ist es von Vorteil, auch die Augenbraue zu heben.

Lidkorrektur
jene Windung beim äußeren Ohr, die dem Rand der Ohrmuschel (Helix) gegenüberliegt.



Ohrkorrektur
Vergrößerung, Erhöhung ...
mit Fremdmaterial wird eine körperliche Vergrößerung bestimmter Regionen erreicht, zum Beispiel Mammaaugmentation (Brustvergrößerung), Jochbogenaugmentation (Vergrößerung des Jochbeins)




Mammaaugmentation

B

Botulinumtoxin ist ein neurotoxisches Protein, welches von verschiedenen Bakterienstämmen gewonnen wird.

Die Wirkung beruht auf der Hemmung der Signalübertragung von Nervenzellen auf die Muskulatur. Die erste medizinische Anwendung erfolgte zur Behandlung des Schielens, in weiterer Folge erfolgte eine breite Anwendung vor allem in der Neurologie zur Behandlung von Muskelspastiken. Seit 2002 besteht zusätzlich die Zulassung zur ästhetischen Faltenbehandlung im Gesicht.

Umgangssprachlich wird von einer Botox-Behandlung gesprochen. Dabei werden vor allem folgende Regionen behandelt: Die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen und die querverlaufenden Stirnfalten. Weiters die feinen, seitlich der Augen verlaufenden Lachfältchen (Krähenfüße). Außerdem können am oberen Nasenrücken verlaufende (Bunny- Lines) und um den Mund verlaufende Fältchen und Kinnfalten effektiv behandelt werden.

Die Injektion erfolgt durch sehr feine Nadeln und hinterlässt kaum Spuren. Die Wirkung setzt nach wenigen Tagen ein und hält für 4-6 Monate an. Aber auch bei vermehrtem Schwitzen ist eine Botox- Behandlung sehr gut geeignet. Eine vermehrte Schweißneigung an bestimmten Körperregionen ist relativ häufig. Sie betrifft vor allem Hände, Füße und Achseln.

Junge Menschen sind eher betroffen, wobei die Ursache ungeklärt ist, und eine familiäre Häufung gesehen wird. Bei der Hyperhidrosis der Achseln, Hände und Füße ist die Injektion intrakutan relativ problemlos möglich. Durch das Toxin wird die Aktivität der Schweißdrüsen reduziert

Behandeln mit Botox

D

Ein Doppelkinn kann zwei verschiedene Ursachen haben: Einerseits eine Ansammlung von subkutanem Fett, also Unterhautfett.

Dies kann bei ausreichend elastischer Haut hervorragend durch eine Fettabsaugung behandelt werden. Wichtig ist die anschließende Kompressionsbehandlung für mehrere Wochen, um gleichmäßige Konturen zu erzielen. Andererseits kann durch ein Auseinanderweichen des oberflächlichen Halsmuskels (Platysma) tief liegendes Fett hervortreten und ein Doppelkinn verursachen. Hier ist dann eine Halsstraffung sinnvoll, bei welcher über einen kleinen Schnitt unterhalb des Kinns das Fett zum Teil entfernt und die Muskulatur gestrafft wird.

Dupuytren-Kontraktur: gutartige Erkrankung des Bindegewebes der Handinnenfläche, kann aber jeden Finger betreffen.

Auftreten zunächst tastbarer Verhärtung an der Handinnenfläche, kann zu eingeschränkter Bewegungsfähigkeit der Finger führen

G

Hautregion zwischen den Augenbrauen und die darunter liegende knöcherne Erhebung des Stirnbeins genau über der Nasenwurzel.



Unterspritzung mit Botox
unter einer "echten" Gynäkomastie versteht man das Vorhandensein von Brustdrüsengewebe beim Mann.




Korrektur der maennlichen Brust

H

Die Hyaluronsäure kommt als natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers in vielfältiger Weise vor.

In der ästhetischen Medizin wird die Hyaluronsäure als Füllsubstanz (Filler) seit vielen Jahren zur Faltenbehandlung verwendet. Bei Hyaluronsäurebehandlungen treten im Regelfall kaum Nebenwirkungen auf. Die Anwendung, hinterlässt kaum Spuren und ist sehr effektiv. Bei dieser Behandlung bleiben keinerlei Fremdkörper dauerhaft im Gewebe. Während die Stirnregion vor allem mit Botox behandelt wird, wird die Wangenregion, Mund- und Jochbeinregion vor allem mit Hyaluronsäure behandelt.

sanftes Facelift

I

beschreibt, ob Geräte, Nadeln etc. in den Körper bei einer Behandlungsmethode eindringen:
nichtinvasiv:
Behandlung bei der kein Gerät in den Körper eindringt

minimal-invasiv:
Gerät dringt geringer als üblich bei einer Behandlung in den Körper

invasiv:
Operation etc ...




K

Da es sich bei Brustimplantaten um Fremdkörper handelt, bildet sich um diese eine Kapsel aus.

Normalerweise ist diese Kapsel hauchdünn und praktisch nicht tastbar. Es kann jedoch auch zur Ausbildung einer verhärteten Kapsel kommen. Diese kann die Brust verformen, Schmerzen können auftreten. Dies nennt man dann Kapselfibrose.

Mammaaugmentation
Nerven-Muskel-Durchgang an Handflächenseite beim Handgelenk

Die neun Sehnen der Fingerbeugemuskel ziehen durch den Karpaltunnel. Wenn eine Verengung Druck auf den Mittelarmnerv ausübt, ist dies das sogenannte Karpaltunnelsyndrom.

medizinische Therapie ohne operativen Eingriff


im Gegensatz dazu die chirurgischen Maßnahmen

Fettzellenreduktion durch lokale Kälteeinwirkung



Coolsculpting

L

N

Die Nasolabialfalte ist eine oft sehr tiefe Falte zwischen Mund- und Wangenpartie, die durch nachlassende Elastizität der Haut entsteht.

Diese Falte lässt sich sehr gut mit Fillern wie z.B. Hyaluronsäure behandeln.

O

chirurgische Maßnahmen

im Gegensatz zu konservativen Therapieformen



P

"Pseudogynäkomastie" oder Lipomastie, einer Vergrößerung der männlichen Brust allein durch Zunahme des Fettanteils. Hierbei ist im Gegensatz zur Gynäkomastie kein Drüsenkörper tastbar.




Korrektur der maennlichen Brust

R

Volltextsuche


Ordination Innsbruck

Brucknerstraße 1a
A-6020 Innsbruck
Telefon: +43 512 587766-0

Ordination


Tagesklinik Innsbruck

Brucknerstraße 1a
A-6020 Innsbruck
Telefon: +43 512 587766-0

Tagesklinik


Ordination Wien

A-1010 Wien
Kohlmarkt 6 (Eingang Wallnerstrasse 2)
Telefon: +43 1 3695977-0

Ordination


NEWSLETTER

Wenn Sie sich für regelmäßige Informationen aus dem house of excellentbeauty interessieren, melden Sie sich bitte hier für einen Newsletter an.

Newsletter


excellentbeauty COSMETICS

Unsere Produktlinie


Wochenenddienste

18./20. August 2017
Dr. Carlo Hasenöhrl
+43 676 5877660


HOUSE OF EXCELLENTBEAUTY

Alle Rechte vorbehalten house of excellentbeauty